Background

Zusatzvorführung für "Am Ende der Welt" nach großem Erfolg bei SEE YOUth

Background
Wegen der großen Nachfrage nach dem Film "Am Ende der Welt", der in der Jugendfilmreihe SEE YOUth des Kölner Kinderfilmfests CINEPÄNZ lief, wiederholt das jfc Medienzentrum den Film am 29. November.

Die Anmeldungen sprachen für sich: Der Film "Am Ende der Welt" gehörte zu den besucherstärksten Filmen des 22. Kölner Kinderfilmfests CINEPÄNZ. Er lief dort in der Jugendreihe SEE YOUth und gehörte zu den "Rennern" im Hinblick auf die Nachfrage von Schulklassen und von Jugendlichen, die ihn im Abendprogramm sehen wollten.
Deshalb wiederholt das jfc Medienzentrum in Zusammenarbeit mit der Kölner Interkulturellen Filmreihe Allerweltskino den Film in einer Abendvorführung am Dienstag, den 29. November um 20.00 Uhr im Off-Broadwy-Kino. Der Film wird dort im Original mit englischen Untertiteln gezeigt.


Am Ende der Welt



Brasilien 2010, Regie: Ana Luiza Azevedo, mit: Pedro Tergolina, Eduardo Cardoso, Blanca Menti, Janaina Kremer, 90 Min., Originalfassung – deutsch eingesprochen, empfohlen ab 12 Jahren

Bewegendes Jugenddrama um einen Teenager, der über die Grenzen seiner kleinen brasilianischen Heimatstadt hinaus schaut.
Der 15-jährige Daniel lebt mit seiner Mutter, seinem Stiefvater und seiner kleinen Stiefschwester in der brasilianischen Kleinstadt São Pedro do Sul. Am liebsten unternimmt er etwas mit seinem Freund Lucas und ihrer gemeinsamen Freundin Mim. Wie die meisten Teenager hat auch er Sorgen: Seine Freundin Mim kann sich nicht zwischen Lucas und ihm entscheiden, und sein Freund Lucas wird des Diebstahls verdächtigt. Alles verändert sich, als Daniel einen Brief von seinem leiblichen Vater bekommt, einem berühmten Fotografen, den er nie kennengelernt hat. Durch die eintreffenden Briefe und Fotos seines Vaters erkennt Daniel, dass es in der Welt mehr zu entdecken gibt, als er je erhofft hat.


>>> List view
Eventbild



Tuesday, 2011-11-29 - 20:00 to
23:59

Off Broadway Arthauskino
Zülpicher Strasse 24, 50674 Köln

6,00 Euro